Rezepte: Hauptgerichte

Arme Ritter

Verquirle zunächst die Milch gut mit den Eiern.  Tunke nun die Brotscheiben oder die Brötchenhälften in die Flüssigkeit bis sie komplett…

weitere Infos

Auflauf mit Bohnen

Eier hart kochen und zum Abkühlen beiseite stellen. Anschließend Paprika, Möhre, Zwiebel und Knoblauch vorbereiten und in kleine Würfel…

weitere Infos

Bierfleisch mit Apfelscheiben

Zwiebeln klein hacken und in dem erhitzen Öl anschmoren. Das Fleisch in Würfel schneiden mit Paprika, Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und…

weitere Infos

Bolognese

Die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne anschwitzen. Gib nun das Hackfleisch und den gehackten Knoblauch dazu und brate alles unter ständigem…

weitere Infos

Bunte Gemüsebowl

Schneide dein Lieblingsgemüse zunächst in mundgerechte Stücke. Wenn du Gemüse hast, das besser erhitzt werden sollte, schwenke es einfach mit…

weitere Infos

DDR-Jägerschnitzel mit Nudeln und Tomatensoße

Die Soße: Fange mit der Nudelsoße an. Schneide die Zwiebel in feine Würfel. Anschließend schmilz die Butter in einem Topf und dünste die…

weitere Infos

Deftig gefüllte Rinderroulade mit Thüringer Klößen und Rotkohl

Zubereitung Rouladen Rouladen beidseitig mit Pfeffer und Salz würzen, anschließend mit Senf bestreichen. Zwiebeln, Gurken und Speck klein…

weitere Infos

Eier in Senfsauce

Koche die Eier hart und schrecke sie danach ab. Anschließend die Zwiebel klein hacken und zusammen mit der Butter in einem Topf erhitzen. Wenn…

weitere Infos

Entenkeule

Die Entenkeulen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit Olivenöl rundherum scharf anbraten. Die Gewürze und…

weitere Infos

Exklusiv: Katis Wildragout

Diese Zutaten gibt es mit dem Thüringer Qualitätszeichen „Geprüfte Qualität aus Thüringen“ 2 kg Hirschkeule ohne Knochen (alternativ Reh oder…

weitere Infos

Florentiner Eier

Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebel und optional Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden. Den Spinat waschen und gut abtropfen.…

weitere Infos

Forelle aus dem Ofen

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Orangen heiß abspülen, trocken tupfen und schälen. Dabei auch das Weiße entfernen und das…

weitere Infos

Forellenstreifen in Bierteig frittiert

Die Eier trennen. Aus Eigelb, Bier und Mehl einen "Eierkuchenteig" herstellen. Eiklar zu Schnee schlagen und unter den Teig heben,…

weitere Infos

Fruchtige Nudel-Pilz-Pfanne

Das Gemüse putzen. Die Paprika halbieren und in Streifen schneiden, Tomaten vierteln, Champignons in Streifen schneiden, Lauchzwiebeln in…

weitere Infos

Gänsebraten mit Thüringer Klößen und Rotkohl

Zuerst salze die gewaschene und ausgenommene Gans innen und außen. Gib Beifuß, grobe Apfelstücke und grobe Zwiebelstücke in den Gänsebauch und…

weitere Infos

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Tomatensauce

Heize den Backofen auf 200°C (Umluft) vor. Wasche die Paprikaschoten und stich den Strunk kreisförmig aus, sodass eine mittelgroße Öffnung…

weitere Infos

Gegrillte Lachsspieße mit Gemüse

Zuerst schneide das Lachsfilet in mundgerechte Stücke. Danach ist zunächst die Marinade dran: Hierfür schäle zwei Knoblauchzehen, hacke sie…

weitere Infos

Gepökelte Putenflügelkeule mit Meerrettichsoße und Thüringer Klößen

Gepökelte Putenflügelkeulen und eine mittlere Zwiebel in ca. 1 bis 1,5 l Wasser geben und ca. 40 Minuten kochen lassen, bis das Fleisch gar…

weitere Infos

Hähnchenwraps mit Kopfsalat

Für den Wrap-Teig Mehl, Milch, Mineralwasser, ein Ei und eine Prise Salz verrühren und zugedeckt 30 Minuten quellen lassen. Für das…

weitere Infos

Hasenrücken mit grüner Pfeffersoße

Den Speck fein gewürfelt ausbraten. Die Hasenrücken mit Salz und Pfeffer würzen und im Speckfett ringsum kräftig anbraten. Den grünen Pfeffer…

weitere Infos

Karpfen blau

Für die Mehrrettichsahne 2 EL Meerrettich frisch gerieben 300 g Schlagsahne Für die Zitronenbutter 200 g Butter kalt 2 Zitronen Salz Pfeffer…

weitere Infos

Karpfenkotelett gebraten mit Apfel-Zwiebel-Salat

Karpfenkoteletts waschen, trocknen und würzen. Mit Maismehl mehlieren und in einem Gemisch aus Butter und Öl braten. Apfel und Zwiebel in…

weitere Infos

Kartoffelpuffer-Burger

Fülle den Magerquark in eine Schüssel und gib die gehackte Petersilie, Paprikapulver, Essig, Olivenöl, die klein geschnittene Gemüsezwiebel…

weitere Infos

Klassischer Burger

Zwiebeln schälen, fein hacken und im Öl glasig dünsten. Anschließend mit Hackfleisch, Salz und Pfeffer mischen und gut verkneten. Die Masse zu…

weitere Infos

Kräuterbraten in Biersauce

Das Schweinefleisch über Nacht mit gehacktem Dill und Petersilie in Bier einlegen. Zusammen mit gewürfeltem Sellerie, Möhren und Zwiebeln…

weitere Infos

Lachsforelle gebeizt

Lachsforelle filetieren und entgräten. Zitrone dünn abschälen und ein Blech mit Salz, Zucker und gezupftem Dill bestreuen. Dann den Fisch mit…

weitere Infos

Lachsforelle in Weißwein gedünstet

Das Gemüse fein Würfeln und in Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und weiter dünsten. Mit Dill, Salz und Pfeffer würzen und die…

weitere Infos

Lammkeule

Für die Marinade schäle den Knoblauch und hacke ihn sehr fein. Mische ihn dann mit dem Öl und den anderen Kräutern in einer Schüssel. Den…

weitere Infos

Leckeres Grillgemüse

Zuerst wasche die Kartoffeln und koche sie mit der Schale für ca. 20 Minuten. In der Zwischenzeit bereitest du das Gemüse vor: Entferne…

weitere Infos

Lendchen im Bauchspeck

Schweinefilet mit Pfeffer würzen und anschließend mit Bauchspeckscheiben gleichmäßig umwickeln und im Ofen bei ca. 170 °C 25 Minuten braten. …

weitere Infos

Paprikaschoten

Zwiebel schälen und fein hacken. Zitronensaft mit Frischkäse, Magerquark und 3–4 EL Wasser in einer Schüssel glatt rühren. Zwiebel…

weitere Infos

Pasta mit Blumenkohl

Zuerst den Blumenkohl waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren. Nun einen Topf mit reichlich Wasser füllen, eine…

weitere Infos

Pausen-Wrap

Als Erstes bestreichst du den Wrap-Fladen auf einer Seite dünn mit Frischkäse und würzt ihn mit Salz und Pfeffer. Danach legst du jeweils vier…

weitere Infos

Pilzpfanne nach Thüringer Art

Zuerst wasche und putze die Pilze sorgfältig. Hinweis: Bei Maronen oder Steinpilzen die schwammigen Röhren auf der unteren Hutseite…

weitere Infos

Pizza Birne, Käse & Nuss

Als Erstes die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Dann Mehl, Öl und Salz zusammen in eine Schüssel geben, die Hefe dazu gießen und alles mit…

weitere Infos

Putenschenkel mit Backpflaumen

Die Backpflaumen entsteinen und für 2 - 3 Stunden in Weinbrand oder Aquavit einweichen. Aus dem Putenschenkel vorsichtig den Knochen lösen.…

weitere Infos

Ratatouille mit Zucchini

Als Erstes geht es an die Tomatensoße. Dafür Zwiebeln und Knoblauchzehen kleinhacken und leicht andünsten. Dann mit den gehackten Tomaten…

weitere Infos

Rippchenbraten mit Thüringer Sauerkraut und Kartoffeln

Rippchen einsalzen und mit den Gewürzen, Zwiebeln und einer Tasse Wasser im vorgeheizten Ofen kräftig anbraten lassen. Von Zeit zu Zeit das…

weitere Infos

Rosenkohl-Esskastanien-Auflauf

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und eine große Auflaufform einfetten. Den Rosenkohl waschen, die äußeren Blätter entfernen, den…

weitere Infos

Saibling "blau"

Saibling waschen. Aus Wurzelgemüse, Essig, Salz und Gewürzen einen Fischsud herstellen und aufkochen. Saibling in den heißen Sud geben und ca.…

weitere Infos

Saiblingsfilet auf Reisnudeln mit Gemüsestreifen

Reisnudeln kochen. Gemüse in Streifen schneiden, dünsten und dann mit den Reisnudeln etwas süßer Chilisoße und Dill vermengen. Die…

weitere Infos

Schwarzbierbrätl mit Kartoffelsalat

Alternativ: Marinierte Rostbrätl oder Kartoffelsalat fertig zubereitet Zubereitung Kartoffelsalat Ungeschälte Kartoffeln mit Kümmel kochen,…

weitere Infos

Schweinerolle Rennsteig mit Blumenkohl und Kartoffeln

Die Schweinerollen mit Pfeffer und Salz würzen, in etwas Fett anbraten und anschließend mit Braten-Fond aufgießen. In der Backröhre ca. 1½ - 2…

weitere Infos

Selbstgemachter Krautsalat zum Steak

Zuerst bereite den Krautsalat vor. Entferne dafür die äußeren Blätter des Kohls und wasche ihn. Viertel den Kohl dann und schneide den Strunk…

weitere Infos

Spargel auf Buttersoße mit Steak

Zubereitung vom Spargel Den Thüringer Spargel waschen, schälen und in ausreichend (>3Liter) kochendes Wasser geben. Salz, Zucker und Butter…

weitere Infos

Spargel mit Kartoffeln und „Thüringer“ Butter

  Schäle die Kartoffeln und koche sie in einem Topf mit Wasser und etwas Salz. In der Zwischenzeit schneide bei den Spargelstangen am…

weitere Infos

Spitzkohlstrudel mit Frühlingsgemüse

Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebel und Möhren schälen und fein würfeln. Spitzkohl putzen und in feine Streifen schneiden, Lauch waschen und…

weitere Infos

Thüringen-Bowl

So wird die Thüringen-Bowl gemacht Die Hirse kochen, bis sie weich ist, und in eine Schüssel – unsere Bowl…

weitere Infos

Thüringer Klöße

750 g Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Das Weißbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden und in heißer Butter…

weitere Infos

Thüringer Kohlrouladen mit Kartoffeln

Weiche als erstes die Brötchen in lauwarmem Wasser ein. Von dem gemischten Hackfleisch, den Eiern, den eingeweichten und gut ausgedrückten…

weitere Infos

Thüringer Mutzbraten

Den Schweinekamm längs und quer teilen, so dass vier große Würfel entstehen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Majoran und Thymian einreiben, mit…

weitere Infos

Thüringer Rostbrätl mit selbstgemachter Marinade

Bereite zuerst die Marinade vor: Hierfür vermenge den Senf, das Bier, Salz, Pfeffer und die Worcestersoße in einem Becher oder einer…

weitere Infos

Thüringer Rostbratwurst mit Schmand-Sauerkraut und Stampfkartoffeln

Zubereitung Thüringer Rostbratwürste Die Thüringer Rostbratwürste werden vorzugsweise auf dem Rost oder aber in der Pfanne rundum schön braun…

weitere Infos

Thüringer Rostbratwurst mit Senf im Bäckerbrötchen

Eigentlich kein Rezept, aber definitiv eines unserer liebsten Gerichte. Schneide einen Schlitz der Länge nach in die Brötchen oder die…

weitere Infos

Thüringer Rotkrautwickel

Den Rotkohl putzen, waschen und im Ganzen in Salzwasser 10 Minuten vorkochen. Aus dem Wasser nehmen und 16 große Blätter ablösen. Je 2 Blätter…

weitere Infos

Thüringer Topfbraten

Die vorbereiteten und gewässerten Innereien mit den Zwiebelscheiben kräftig in Öl anbraten. Anschließend die in feine Würfel geschnittenen…

weitere Infos

Thüringer Wildroulade "Hubertus" mit echten Thüringer Sonntagsklößen

Alternativ: Rohe/Thüringer Klöße selbstgemacht Zubereitung Wildroulade "Hubertus" Wildroulade gefrostet in der Pfanne gut anbraten.…

weitere Infos

Tofu-Burger

Für das Kürbiskompott: Kürbis schälen und Kerne entfernen. Kürbisfleisch in 5 mm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und fein…

weitere Infos

Überbackene Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensoße

Zuerst heize den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vor. In der Zwischenzeit kümmerst du dich um die Tomatensoße. Hierzu schneidest du zuerst die…

weitere Infos

Überbackene Ofenkartoffeln Lorraine

Zuerst heize den Backofen auf ca. 200 °C Ober/Unterhitze vor und wasche die Kartoffeln. Koche die ungeschälten Kartoffeln für circa 15…

weitere Infos

Wildschweinbraten mit Klößen und Rotkraut

Fleisch muss 24 Stunden eingelegt werden. Dazu das Fleisch kurz kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Aus Buttermilch und 125 ml…

weitere Infos

Zucchinipuffer mit Schmand

Zucchini waschen und fein raspeln. Mit etwas Salz bestreuen, vermengen und für 10 Minuten ziehen lassen. Derweil die Kartoffeln schälen und…

weitere Infos