Rosenkohlsalat mit Äpfeln und kandierten Walnüssen

Zutaten für 4 Personen

  • Etwas Butter
  • Etwas Öl
  • 750 g Rosenkohl
  • 2 große Äpfel (möglichst feste Sorte)
  • 2 TL frischer Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Zucker
  • 50 g Walnüsse

Zubereitung

Den Rosenkohl je nach Röschengröße halbiern oder vierteln. Äpfel putzen, entkernen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Rosmarin und Walnüsse fein hacken.

Je 2 Esslöffel Butter und Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Rosenkohl und Apfelscheiben dazu geben, salzen und mit Rosmarin würzen, dann ca. 10 Minuten dünsten. Zuletzt mit etwas Pfeffer vermengen und auf Teller verteilen.

Einen Esslöffel Butter in der frei gewordenen Pfanne zerlassen und den Zucker dazugeben und schmelzen lassen, dann die Walnüsse hinzufügen und rührend ca. zwei Minuten kandieren. Abschließend auf dem warmen Salat anrichten.
 

Rosenkohlsalat mit Äpfeln und kandierten Walnüssen


« zurück