Fruchtkuchen mit Walnüssen

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Butter
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 5 Eier
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. Kardamompulver
  • 1 Msp. Muskat
  • 150 g Walnüsse
  • 500 g getrocknete Früchte nach eigenem Belieben (Aprikosen, Pflaumen, Feigen, Rosinen, etc.)

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Trockenobst und Walnüsse mundgerecht kleinschneiden bzw. hacken. 

Die Eier trennen und das Eiweiß in einem Gefäß steif schlagen. In einem anderen Gefäß Butter schaumig schlagen, dann das Eigelb, Mehl und Zimt dazu geben und zu einem glatten Teig vermengen. Nüsse und Früchte dazugeben und zuletzt das Eiweiß vorsichtig unterheben.

Den Nuss-Frucht-Teig in eine Kastenform geben und für ca. 60 Minuten im Ofen backen.