Omelette mit Pilzen

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Pilze
  • 2 EL Butter
  • 6 Eier
  • 100 ml Sahne
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • etwas Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. 
Etwas Butter in eine ofenfeste Pfanne geben und die Pilzscheiben goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Parallel die Eier mit Petersilie und Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Anschließend über die Pilze in der Pfanne geben und kurz anstocken lassen.
Zuletzt für 15-20 Minuten bei 160° Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen fertigbacken.

Dazu passt wunderbar etwas geröstetes Brot mit Kräuterbutter.
 

Omelette mit Pilzen


« zurück