Johannisbergelee

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Johannisbeeren (ohne Rispen)
  • 500 g 2:1 Gelierzucker (optional 1 kg 1:1 Gelierzucker)
  • 200 ml Wasser

Zubereitung

Johannisbeeren von den Rispen entfernen und waschen. In einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Aufkochen lassen und für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Vollständig abkühlen lassen und durch ein fein feines Sieb passieren. Dann 750ml Flüssigkeit abmessen (gegebenenfalls mit etwas Wasser auffüllen) und mit Gelierzucker für 2-3 Minuten sprudelnd aufkochen. Abschließend das Gelee randvoll in zuvor ausgekochte Gläser füllen, sofort verschließen und für 10 Minuten auf den Deckel stellen. Dann wieder umdrehen und fertig auskühlen lassen.