Erstklassige Dahlien aus Bad Köstritz

3 Fragen an Dirk Panzer, Geschäftsführer Gartenbau Paul Panzer

„Kurze Wege, positive Ökobilanz, keine Pflanzenschutzmittel – das schaffen wir hier nur regional.“

Was ist das Besondere an Ihrem eigenen Produkt?

„Unser Betrieb existiert seit 1872 und ist seit fünf Generationen familiengeführt. Wir züchten unsere Dahlien in Bad Köstritz, das auch als die Wiege der deutschen Dahlienzucht gilt. Diese Liebe und Erfahrung stecken in unseren Dahlien.“

Seit wann ist Ihr Produkt mit dem Thüringer Qualitätszeichen zertifiziert? Was hat Sie davon überzeugt, Ihr Produkt lizenzieren zu lassen?

„Wir sind seit 2007 mit dem Thüringer Qualitätszeichen lizenziert. Der Grund war, dass es bereits sehr viele bekannte Produkte aus Thüringen gab – wie zum Beispiel Thüringer Klöße und die Thüringer Rostbratwurst. Und ich war und bin der Überzeugung, dass es noch weitere Produkte aus Thüringen gibt, die als Aushängeschild erwähnenswert sind. Mit unseren Dahlien haben wir nämlich ein erstklassiges Produkt, das zu Thüringen gehört. Und das Thüringer Qualitätszeichen steht aus meiner Sicht für erstklassige Qualität.“

Wodurch zeichnen sich gerade Thüringer Produkte – nicht nur die Lizenzierten – aus Ihrer Sicht besonders aus?

„Gerade im Bereich Lebensmittel sind Thüringer Produkte einfach einzigartig. In Bad Köstritz im Ortsteil Pohlitz gibt es zum Beispiel den Bauern Härling, der macht eine Jagdwurst aus Rindfleisch. Die zergeht auf der Zunge. So etwas bietet aus meiner Sicht keine andere Region.“

Thüringer Qualität Gartenbau Paul Panzer und die Köstritzer Dahlien

Name des Unternehmens:

Gartenbau Paul Panzer, Inh. Dirk Panzer

Gründung:

1872

Mitarbeiterzahl:

4

Unternehmenssitz:

Bad Köstritz

TQZ lizenzierte Produkte:

Dahlien