Qualität aus Thüringen

Sie sind Produzent aus Thüringen und möchten wissen, was das Thüringer Qualitätszeichen für Sie und Ihre Produkte tun kann? Dann sind Sie hier genau richtig! Erfahren Sie, welche Voraussetzungen Sie zur Zertifizierung mit dem Zeichen erfüllen müssen und welche Vorteile Ihnen die Auszeichnung bietet.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Konsumenten bevorzugen Ihre Produkte

    Regionalität liegt im Trend! Und Sie bieten Produkte mit einem verlässlichen Versprechen für Qualität und lokale Produktion.

  • Sie heben sich klar von Konkurrenzprodukten ab

    Ihre Produkte werden auf den ersten Blick als qualitativ hochwertig erkannt.

  • Sie steigern Ihre Bekanntheit

    Als Teil der Marketingmaßnahmen des Thüringer Agrarmarketings profitieren Sie vom Bekanntheitsgrad des Zeichens.

  • Günstige Konditionen

    Präsentieren Sie sich auf Messen und profitieren Sie von weiteren Maßnahmen der Absatzförderung für Thüringer Produkte.

weitere Infos

Verbraucherstimmen

Bewusste und gesunde Ernährung liegen im Trend. Immer mehr Verbraucher greifen daher zu regionalen und saisonalen Lebensmitteln, von denen sie außerdem eine hohe Qualität erwarten. Sie fragen sich, warum sich Verbraucher für Produkte mit dem Thüringer Qualitätszeichen entscheiden? Wir auch – Und haben deshalb direkt bei Ihrer Zielgruppe nachgefragt:

Ich bin skeptisch was Werbeversprechungen angeht. Ein staatliches Siegel gibt mir die Sicherheit, dass ich auch wirklich bekomme, was mir versprochen wird.

Daniel Neuhauser

Ich möchte nicht nur etwas für mich, sondern auch für unsere Thüringer Wirtschaft tun. Das Thüringer Qualitätszeichen garantiert mir, dass ich auch wirklich bei Thüringer Unternehmen kaufe, die hier produzieren.

Christa Trautmann

Ich versuche mehr regionale und saisonale Produkte in meine Ernährung einzubauen. Mit dem Thüringer Qualitätszeichen fällt mir die Auswahl leichter.

Martin Gabler

Anforderungen an Ihr Unternehmen

Sie sind Vertreter eines Thüringer Unternehmens aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft, des Ernährungshandwerks oder des Gartenbaus und wollen sich das Thüringer Qualitätszeichen für Ihre Produkte sichern? Wunderbar! Im Folgenden geben wir Ihnen einen ersten Überblick, was es zur Lizenznahme des Thüringer Qualitätszeichens braucht:

Grundvoraussetzung, um ein Produkt - egal welcher Produktgruppe - auszuzeichnen, ist die Herkunft aus Thüringen. Urprodukte aus landwirtschaftlicher/gärtnerischer Erzeugung, Imkerei oder der Fischwirtschaft müssen zu 100% Thüringer Ursprungs sein. Für verarbeitete Produkte müssen Sie mindestens 90% Rohstoffe (erster Erzeugungsstufe) aus Thüringen oder den angrenzenden Landkreisen verwenden. Außerdem muss die Vor- und Verarbeitung in Thüringen bzw. den angrenzenden Landkreisen erfolgen. Das Endprodukt muss in Thüringen hergestellt werden. Zusätzlich zu den Herkunftskriterien gelten für jedes Produkt bzw. jede Produktgruppe spezielle Güte- und Prüfbestimmungen hinsichtlich der Qualität. Nähere Informationen dazu finden Sie unter:

weitere Infos


Sie sind überzeugt von der Qualität Ihrer Thüringer Produkte und wollen als Lizenznehmer von den Vorteilen des Thüringer Qualitätszeichens profitieren? Dann laden Sie hier den Antrag zur Verleihung des Zeichens herunter:

Download


Der ausgefüllte Antrag ist einzureichen beim:
Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum
Am Burgblick 23
07646 Stadtroda

Noch Fragen?

Sie möchten in persönlichen Kontakt mit dem Lizenzgeber kommen?